Ell_jap18_120x300px

Die Posaunenchöre von Paulus und St. Petri

Herzlich willkommen

bei den Posaunenchören der Kirchengemeinden Paulus und St. Petri

 

Wir sind die Bläserinnen und Bläser der Meller Posaunenchöre! 80 Bläser machen zusammen Musik und erleben Gemeinschaft in den Kirchengemeinden. Dazu gehören viele Jungbläser, der Jugendposaunenchor und der Posaunenchor St. Petri/ Paulus.

Mit unseren Instrumenten tragen wir zur musikalischen Gestaltung des Gemeindelebens bei und bringen Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen zum Klingen.

Wir spielen in unterschiedlichen Besetzungen, von großer Chorbesetzung bis zum kammermusikalischen Blechbläserquarett. Wir gestalten eigene Konzerte und besuchen große Gemeinschaftsveranstaltungen des Posaunenwerkes.

 

 

Bläserarbeit in Paulus und St.Petri

Rückblick auf 2017 und Ausblick auf 2018 

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter den Bläsern der verschiedenen Posaunenchöre der Paulus und St. Petri Kirchengemeinden. Das Jubiläumsjahr der Reformation hatte für alle besondere Höhepunkte: Das tolle gemeinsame Konzert aller Bläsergruppen „Steh auf“ mit Superintendent Meyer ten Thoren im Frühjahr, die erlebnisreiche Fahrt zum Kirchentag nach Leipzig mit dem beeindruckenden Abschlussgottesdienst in den Elbauen vor Wittenberg, das gemeinsame Konzert am 30.10, die Gottesdienste am 31.10. und der Flashmob um 15.17 Uhr unterstrichen unsere Motivation: 500 Jahre Reformation - Wir waren dabei!

 

Was bleibt von diesem so aktiven Jahr, denn über diese Termine hinaus waren wir bei vielen anderen Terminen im Kirchenkreis und in den Gemeinden auch dabei? Es bleibt das gestärkte Bewusstsein, dass die Bläser ein starkes Ausdrucksmittel und wichtiger Bestandteil des lebendigen Gemeindelebens sind, fest verankert in Tradition, offen und neugierig für weitere Entwicklungen. Für 2018 liegen daher einige neue Termine vor und der eine oder andere inzwischen schon hinter uns: Der Posaunenchor hat im Mai sein 3. Themenkonzert „Feuer“ gestaltet, die Jungbläser sind im September in der Petri Kirche zu hören, wieder einmal gemeinsam mit dem Jugendchor! Und dann sind da natürlich die Gottesdienste: Einführung von Pastorin ten Thoren,  Konfirmationen, ein großer Festgottesdienst mit prominenten Gästen auf der Landesgartenschau in Bad Iburg, Erntedankfest, und viele mehr. Wir sind dabei!

 

Eine Bildergalerie mit vielfältigen Eindrücken zum Jubiläumsjahr 2016/2017 finden Sie auf unserer "Aktuelles"-Seite

Erntedankfest 2016
Bild: U.-M.Busch

Neue Blechbläserkurse

Sie sind neugierig? Sie wollten schon immer mal ein Blechblasinstrument spielen?

Neue Anfängergruppen seit Oktober 2017

Für alle Interessierten fand am 27.09.2017 im Gemeindehaus St. Petri eine Informations- und Schnupperstunde statt, in der Ursula-Maria Busch über das Konzept der Blechbläserarbeit der beiden Kirchengemeinden Paulus und St. Petri  informierte. Im Anschluss bestand die Möglichkeit, mit Bläsern des Jugendposaunenchores selbst erste Versuche mit einem Instrument zu starten. Nach den Herbstferien hat der Unterricht begonnen. Zu unseren Informations- und Schnupperstunden sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingeladen!  

 

Auch für Bläserinnen und Bläser, die nach einer Pause wieder im Posaunenchor mitspielen möchten, gibt es jederzeit die Möglichkeit, in eine der Gruppen oder in einen der Chöre aufgenommen zu werden. Instrumente werden von den Kirchengemeinden zur Verfügung gestellt.  

 

Zur Seite der Jungbläser